September. 2020

DONNERSTAG03Sep20:00ErsatzterminEin echter Tatortreiniger – Hinter verschlossenen TürenEchte Kriminalfälle! Nicht jugendfrei, aber humorvoll und mitreißend erzählt.Ersatztermin für 05. April

Details

++ Ersatztermin für 05. April 2020 ++

„Ein echter Tatortreiniger“ enthüllt tragische Schicksale hinter verschlossenen Türen realer Tatorte von nebenan. Ob eingetrocknetes Blut auf dem Teppich, verschmierte Fäkalien am Türrahmen, oder lebendige Maden in der ganzen Wohnung – seine Arbeit beginnt, wenn Polizei und Spurensicherung abrücken. Hinter jedem Leichenfundort verbirgt sich ein bestürzendes Schicksal und jede Messiewohnung erzählt ihre eigene Geschichte: „Niemals könnte ich behaupten, schon alles gesehen zu haben, denn jeder Tatort beweist mir das Gegenteil.“, so ein echter Tatortreiniger. Seine Fälle sind schockierend und nicht jugendfrei, aber humorvoll und mitreißend erzählt. „Hinter verschlossenen Türen“ erfährt der Zuschauer aus erster Hand, wie man Tatortreiniger wird, was der Unterschied zwischen einem Messie und normalem Chaos ist und was diesen ausgefallenen Beruf zur absoluten Leidenschaft werden lässt. Die lebhaften Stories richten sich an Fans von echten Kriminalfällen und alle, die sich schon immer gefragt haben, wie es beim Nachbarn hinter verschlossenen Türen aussieht. Ein Abend mit „Ein echter Tatortreiniger“ hinterlässt beim Zuschauer bleibende Spuren.

Kein Zutritt unter 18 Jahren!
Einlass 18:30 Uhr / Beginn 20:00 Uhr 

Wann

Donnerstag, 03.09.2020 • 20:00

Wo

Das Schloss

Schwere-Reiter-Str. 15 - 80637 München

Veranstalter

X