Dezember. 2020

SAMSTAG05Dez20:00A-Cappella-hoch-4 mit: Gesangskapelle Hermann, Bye Maxene, Out of Rimmerding, andersIm Rahmen von Vokal Total – Deutschlands größtes A-Cappella-Festival

Details

Im Rahmen des “Vokal Total – Deutschlands größtes A-Cappella-Festival” treten an diesem Abend gleich vier Acts aus Deutschland und Österreich im Schloss auf, davon drei “A-Cappella-Gruppen” und ein “Nicht A-Cappella-Act”
Moderation: Kerstin Hof

Gesangskapelle Hermann (Österreich)
Auf ihrem neuen Album “Alles Tango” scheint für die Gesangskapelle nun endlich die Zeit der großen Gefühle gekommen zu sein. Liebe, Sehnsucht, Leidenschaft – die Hermänner folgen ganz dem wild brennenden Feuer in ihren Herzen, lassen die gewohnten Gefilde der Gemütlichkeit zurück und begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch die Irrungen und Wirrungen unserer Zeit. Singen tun die sechs Herren der Gesangskapelle natürlich trotzdem in bewährter Manier und fühlen sich pudelwohl zwischen den Stühlen der schummrigen Wirtshausbühnen und dem grellen Scheinwerferlicht des Pop-Business. Begleiten Sie die wohl leidenschaftlichste A-Cappella-Boygroup auf ihrer aufregenden Reise und seien Sie dabei, wenn es heißt: Alles Tango!

Bye Maxene (Österreich)
Drei Grazien in Nylonstrümpfen wandeln stilecht auf den Spuren der legendären Andrews Sisters. Sie lassen die 40er Jahre in neuen Kleidern wiederauferstehen. Hinzu gesellt sich ein Bariton, der den Damen, die sonst eine aufsehenerregende Combo im Rücken haben, in der A Cappella-Version mit seiner bemerkenswerten Vocal Percussion Halt und Tiefe verleiht. Die Optik folgt dem Damals, die Geisteshaltung dem Jetzt. Swing-Klassiker und neu interpretierte Pop-Hits der Gegenwart sorgen für betörte Herzen, verdrehte Köpfe und knallende Schuhsohlen. Von den verführerisch roten Lippen der Ladies bahnt sich der Swing seinen Weg in die beflügelten Öhrchen des Publikums.

Out of Rimmerding (Bayern)
Rimmerding steht für jene idyllisch bayerischen Dörfer, in denen die Welt noch in Ordnung zu sein scheint. Liebevoll gschert, bissig, bisweilen erdig und wahr, aber auch hundsgemein kommen sie daher, die handgemachten Lieder, deren roter Faden sich durch Rimmerding zieht wie eine Odelspur. Die drei Musiker Michael Lutz (Gesang, Schlagzeug, Gitarre, E-Bass, Akkordeon, Loop-Machine), Martin Seiler (Gesang, Gitarre, Akkordeon, Melodika, E-Bass, Percussion) und Katharina Weber (Gesang, Trompete, Autoharpfn, Harmonizer) bilden zusammen das Trio „OUT OF RIMMERDING“, welches das Landleben mal jazzig, mal poppig, mal in sphärisch, elegischen Momenten innehaltend, mitunter traditionsverliebt, doch immer mit Begeisterung besingt: Kleinkunst, Realsatire, Dreigsang und mehr….

anders (Freiburg)
Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Band. Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt. Im Juli 2019 gewannen die fünf Freiburger beim renommierten internationalen Vokalfestival vokal.total in Graz den 1. Preis in der Pop-Competition.
Ebenso siegten die Jungs im April 2019 beim So La La Contest in Solingen und ergatterten sowohl den Jury- als auch den begehrten Publikumspreis und sorgten beim Publikum für Standing Ovations.

Wann

Samstag, 05.12.2020 • 20:00

Wo

Das Schloss

Schwere-Reiter-Str. 15 - 80637 München

Veranstalter

Spectaculum MundiVokal Total

X